Geburtstagskarte gestalten

Der Geburtstag ist ein ganz besonderer Tag im Leben eines jeden Menschen, gleich welchen Alters. Sicher wird man den 80. Geburtstag anders feiern als den 23. Doch zu jedem Geburtstag gehören auch die Glückwünsche, die entweder persönlich oder per Geburtstagskarte an das Geburtstagskind übermittelt werden. Mit den Glückwünschen werden der Wunsch nach Erfolg, Liebe und vor allem Gesundheit zum Ausdruck gebracht.

Geburtstagskarten werden im Handel in vielfältigster Form angeboten. Ob für einen Kindergeburtstag, zu einem runden Geburtstag oder gar zu einem hohen Jubiläum wie etwa dem 80., 90. oder sogar dem 100. Geburtstag – das Sortiment ist quasi unüberschaubar groß. Doch muss es unbedingt eine stereotype, unpersönliche Geburtstagskarte sein? Jemand, der über ein bisschen Kreativität verfügt, kann eine Geburtstagskarte ohne großen Aufwand selbst basteln. Besonders beliebt und nicht alltäglich ist die 3-D-Technik, bei der verschiedene Elemente wie Blumen in drei Dimensionen dargestellt werden. Entsprechende Bastel-Sets sind im Internet erhältlich. Aber auch ohne den 3-D-Effekt, dafür aber mit Glitzer-Sticker, entstehen Karten, welche sich von der breiten Masse abheben. Diese Sticker finden sich in den Schreibwarenabteilungen der meisten Kaufhäuser und sind in den vielfältigsten Motiven wie Tiere, Blumen, Herzen, Sterne oder auch Schriftzüge erhältlich. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Selbstverständlich ist es des Weiteren möglich, eine schöne Geburtstagskarte am Computer zu entwerfen. Der Vorteil gegenüber anderen Methoden ist die Möglichkeit, vor dem Ausdrucken oder Versenden Korrekturen vornehmen zu können. Grafikelemente, auch Clip-Arts, finden sich auf vielen im Handel angebotenen CDs oder stehen als Download im Internet zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auch eigenständige Software, mit welcher das Gestalten von Glückwunschkarten ohne besondere Kenntnisse möglich ist. Mit einer Clip-Art-Bibliothek, einem Grafikprogramm sowie der üblichen Office-Software ist man für das Gestalten von Geburtstagskarten am PC ausreichend gerüstet. Zum Ausdruck eignet sich fast jeder Tintenstrahldrucker in Kombination mit hochwertigem Papier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.