Geburtstagssprüche: Lustig skurril und ausgefallen Hauptsache das Geburtstagskind freut sich

Ein Geburtstag ist immer eine feine Sache – Menschen kommen zusammen, es gibt Geschenke, leckeres Essen und in geselliger Runde wird viel gelacht.

Doch wer zu einem Geburtstagsfest eingeladen ist, der sollte sich etwas einfallen lassen und nicht mit einem Allerweltsgeschenk aufkreuzen. Dies zeugt erstens von schlechtem Geschmack, zweitens wird sich das Geburtstagkind nicht sehr freuen und drittens landet das Präsent nach der Feier womöglich in irgendeiner Schublade.

Die Karte macht ein Geschenk erst richtig außergewöhnlich

Ist das Geburtstagsgeschenk gefunden, so geht es an die Auswahl einer passenden Glückwunschkarte. Diese sollte es natürlich „in sich“ haben, d. h., einen treffenden Spruch liefern, mit dem sich das Geburtstagskind identifizieren kann.

Zum Einsatz sollten hier allerdings nur handverlesene Sprüche kommen. Diese finden sich in großer Anzahl im Internet, sodass man sich hier direkt Anregungen holen kann.

Auch Geburtstagssprüche unterliegen einer Statistik und sind in einer Gliederung gelistet – die Top 10 Geburtstagssprüche. Hier findet man ganz schnell affengeile Geburtstagssprüche, die nicht nur den Jubilar zum Lachen bringen. Natürlich muss der Spruch irgendwie passend sein, damit das Geburtstagskind und auch die Gäste sagen können, ja, stimmt!

Beispiele – 50. Geburtstag

– „Etwas grau und etwas kahl, ach die Jugend war einmal. Doch was nützt dir das Gewimmer, lieber Freund, es kommt noch schlimmer. Glückwunsch zum Geburtstag!“

– „Du hast das Metallalter erreicht: Silber in den Haaren, Gold in den Zähnen, Blei in den Füßen. Alles Liebe zum Geburtstag!“

Beispiel – für Frauen

– „Intelligent, witzig, charmant, sexy – und jetzt auch noch Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch!!

Beispiel – für Männer

– „Der Geburtstag ist schon wieder da, der gleiche Mist wie jedes Jahr. Alle kommen angerannt und schütteln dir wie blöd die Hand. Den Gästen ist das ganz egal – es ist auch nicht das letzte Mal. Alles Gute zum Geburtstag!“

Geburtstagsprüche dürfen natürlich auch passend gemacht, verlängert und auch etwas umgedichtet werden. Es gibt keinerlei Grenzen im Hinblick auf die Kreativität – je mehr sich der Empfänger mit dem Inhalt des Spruchs identifizieren kann, desto besser.

Zu bedenken ist jedoch, dass der Spruch nicht zu persönlich werden sollte, wenn man das Geburtstagskind nicht gut kennt. O.g. Spruch zum 50. Geburtstag beispielsweise ist nicht geeignet, um dem Chef im Büro zu gratulieren. Es sei denn, man ist extrem mutig, nimmt die Konsequenzen in Kauf oder wollte sich ohnehin wegbewerben.

Wer sprachliches Geschick hat, der kann sich den Spruch zum Geburtstag des Partners, der Freundin, des Nachbarn oder der Kollegin natürlich auch selbst erstellen. Da diese Gabe jedoch nicht jedem gegeben ist, ist das Internet hier eine gute Anlaufstelle, denn im Netz finden sich unzählige Sprüche, mit denen man zum Schmunzeln oder gar zum Lachen anregen kann.

Bildquelle: pixabay.com; Public Domain CC0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>