Sprüche für den Junggesellenabschied

Begehen zukünftige Eheleute den Junggesellen- beziehungsweise Junggesellinnenabschied, so ist dies zweifelsohne ein ganz besonderer Moment, ein ganz besonderes Event. Es handelt sich dabei um den letzten Abend „in Freiheit“, der noch einmal zu einem ganz außergewöhnlichen Highlight werden soll.

Organisiert wird das Fest zumeist von den besten Freunden oder Freundinnen. Diese scheuen in der Regel keine Kosten und Mühen, um den Abend zu einem gelungenen Erlebnis werden zu lassen. Dazu zählt beispielsweise, einen Stripper oder eine Stripperin zu buchen.

Männer ziehen an ihrem Junggesellenabschied gern durch viele Bars und genießen die letzten Stunden oder Tage vor der Ehe in vollen Zügen. Doch auch Säle werden gerne angemietet, in denen die Gäste ausgiebig feiern können. Hier müssen sich die Organisatoren allerdings nicht nur um ausreichend Getränke und Snacks für diese besondere Abschiedsparty kümmern. Es geht auch darum, für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zu sorgen. Interessante Kostüme beispielsweise, die unter einem bestimmten Motto stehen, oder auch lustige Spiele können den Junggesellenabschied enorm bereichern. Dabei sollten die Interessen und Vorlieben des Brautpaares jedoch immer berücksichtigt werden. An diesem besonderen Abend soll es vor allem lustig sein und es muss viel zu lachen geben.

Anregungen, wie der Junggesellenabschied originell und witzig zugleich gestaltet werden kann, haben viele Interessenten online gefunden bei jga-tipps.de.

Sprüche zur Erinnerung

Soll am Jungesellen-/Jungesellinenabschied auch ein Geschenk überreicht werden, so empfiehlt es sich, hier nicht nur den Witz in den Vordergrund zu stellen. Auch Originalität und Kreativität sind gefragt, damit erkennbar ist, dass sich die Freunde Gedanken um Braut oder Bräutigam gemacht haben. Die Geschenke dürfen natürlich gerne auch mit Sprüchen versehen werden. Doch auch hier gilt, genau abzuwägen, was passt und was nicht.

Ein beliebter Spruch für zukünftige Bräute ist beispielsweise „Ich liebe die einfachen Dinge im Leben – Männer“. Einem Mann kann hingegen der weise Spruch „Sieh auf die Mutter, bevor du dich mit der Tochter verlobst“ mit auf den Weg gegeben werden. Auf humorvolle Art und Weise kann das bald vermählte Paar daran erinnert werden, worauf es sich einlässt.

Doch beim Jungesellen-/Jungesellinnenabschied darf es ruhig auch mal etwas sentimentaler zugehen. Die Worte „Versprochen ist versprochen“ auf einem individuell gestalteten T-Shirt regen hier nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zum Nachdenken an. Und auch die Freunde wissen dadurch, dass sie von nun an nicht mehr an erster Stelle stehen werden, wenn die Junggesellin oder der Junggeselle in den Hafen der Ehe steuert. Steht auf einem für den Anlass gestalteten Plakat „Die wilden Zeiten sind vorbei“, dann kann dieser Umstand den bald heiratenden noch mal bewusst gemacht werden.

Online gibt es stets zahlreiche Anregungen für lustige, nachdenkliche oder weise Sprüche, die zum nächsten Junggesellenabschied perfekt in Szene gesetzt werden können. Wenn es kein T-Shirt sein soll, dann kann auch eine Tasse oder eine Flasche Sekt auf diese individuelle Weise gestaltet und überreicht werden. Für jedes zukünftige Paar wird es jedoch in jedem Fall auch den richtigen Spruch geben.

Bildquelle: pixabay.com; Public Domain CC0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>