Zitate Sprüche und Aphorismen

Es gibt viele verdiente Politiker und Schriftsteller, deren Zitate häufig Verwendung finden. Sie haben in der Vergangenheit einen Satz formuliert, der von anderen dann als Zitat verarbeitet und an die Öffentlichkeit weitergegeben wird. Sprüche kennt man zum Beispiel aus der Bibel, die häufig eine Grundlage dafür bildet. Aber auch Redewendungen der alten Zeit werden häufig als Sprüche angewendet. Die Aphorismen gelten als eigenständige Gedankensplitter, die mitunter als rhetorisch reizvoller Sinnspruch bezeichnet werden.

Es gibt häufig Redner, die Zitate anführen, welche Zeitgenossen geprägt haben, die lange vor ihrer Zeit tätig waren. Ein Zitat wird dann seine Anwendung finden, wenn es gehaltvoll und bis in die heutige Zeit anwendbar ist. So werden zum Beispiel Zitate von Einstein oder Helmut Schmidt bis über deren Tod hinaus auch heute noch vielfach angewendet. Sprüche können auf unterschiedliche Weise verfasst worden sein. Die Jugend bedient sich der Sprüche und ebenfalls Gruppierungen aus der Politik oder Verbände haben Sprüche geprägt, die nicht ohne Aufmerksamkeit der Bevölkerung geblieben sind. Ist von Aphorismen die Rede, handelt es sich nicht um leere Worthülsen, sondern um rhetorisch einwandfreie Sinnsprüche. Dabei liegt das Augenmerk auf den subjektiven Gedanken der Aussage. Diese gelten als Erkennungsmerkmal des Aphorismus.

Kommt jemand in die Verlegenheit, vor einer großen Versammlung ein Referat halten zu müssen, dann wird er sich häufig Zitaten, Sprüchen oder Aphorismen bedienen. Das stellt für ihn kein Problem dar, solange er deren Herkunft deutlich zum Ausdruck bringt. Nur, wer die Quellen seiner Recherche nennt, wird bei seiner Zuhörerschaft die gewollte Anerkennung finden. Jemand, der sich ein wenig mit der Geschichte der Aphorismen befasst, wird erfahren, dass der allseits bekannte Hippokrates mit seinen Aphorismen medizinische Lehrsätze ins Leben rief, die bis heute ihre Gültigkeit haben. Die Weisheit der Wissenschaftler vergangener Zeiten ist bis in die heutige Zeit unumstritten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>