Zitate und Sprüche für ein Brautpaar

Zu vielen besonderen Anlässen findet man heutzutage passende Sprüche und Zitate, welche diese auf ernsthafte oder ironische Weise auf den Punkt bringen. Aus diesem Grund ist es zum Beispiel auch bei einem erhaltenen Wettbonus oder zu Hochzeiten Brauch, dem Brautpaar entweder in einer Glückwunschkarte oder eingebunden in eine Rede einige mehr oder weniger weise Worte mit auf den Weg zu geben.

Die berühmtesten Zitate zur Hochzeit

Auch viele Berühmtheiten ließen es sich nicht nehmen, einiges zum Thema Hochzeit beizutragen, egal ob Schauspieler, Schriftsteller oder sonstige Prominenz. So gab der berühmte deutsche Schriftsteller Friedrich Schiller zum Besten, dass ein jeder, der vorhabe, sich zu binden, überprüfen solle, ob das eine Herz in der Lage ist, zum anderen zu finden. Mit diesem Zitat bietet Schiller vielleicht eine Antwort auf eine von Schauspieler Clint Eastwood aufgeworfene Frage, welcher sagte, dass nur ein Weg existiere, der als sicheres Ziel eine glückliche Ehe hätte, und er, sobald er diesen gefunden hätte, erneut heiraten würde. Die italienische Schaustellerin Claudia Cardinale hingegen denkt, dass eine gute Ehe nur dann funktioniere, wenn beide Partner zu einem kleinen Teil unverheiratet bleiben.

Beliebte Sprüche zur Hochzeit

Auch einige Sprüche zum Thema Hochzeit haben sich durchgesetzt, bei denen insbesondere auf die Verbundenheit des Brautpaares eingegangen wird. Hier wird zum Beispiel darüber gesprochen, dass sich das verliebte Paar auch ganz ohne Worte Tausende Dinge sagen kann. Weiterhin hört man häufig Sprüche, die besagen, dass mit der Hochzeit zwei eigene, unvollkommene Welten zu einer Ganzen und Vollkommenen verschmelzen. Eine weitere Thematik ist natürlich auch das Aufgeben kleinerer Gewohnheiten für die Ehe. Bei einigen mit Ironie behafteten Sprüchen wird unter anderem gesagt, dass sich mit der Hochzeit für das Brautpaar jeweils die Rechte minimieren, die Pflichten dafür aber maximieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>